Tagged with eels

2000 Top20 Longplayer

2000 Top20 Longplayer

Meine liebsten CDs aus dem Jahr 2000: 1. Transatlantic – SMPTe Ich hatte gar nicht viel von der CD erwartet, denn nur ein Mitglied war für mich interessant (Pete Trewavas). Aber mit ungestümer Spiel- und Experimentierfreude überraschte die Platte mich und zudem ist das Procol Harum-Cover noch besser als das ohnehin schon gute Original. Hammer! … Weiterlesen

eels Top10 Longplayer

eels Top10 Longplayer

Die eels haben seit 1996 10 Studioalben und eine B-Seiten Kompilation veröffentlicht. Zusätzlich gibt es vom Sänger und Multiinstrumentalisten Mark Oliver Everett einen Soundtrack (zum Film „Levity“), eine Soloplatte unter dem Namen Mark Everett und zwei Soloplatten als E (alle drei bereits vor 1996). Sämtliche dieser Scheiben ziehe ich für meine Top10 heran. Nicht berücksichtigt … Weiterlesen

eels: Wonderful, glorious

eels: Wonderful, glorious

Wenn man so will, ist „Wonderful, glorious“ das erste eels-Album, das von einer Band kommt. Denn obwohl die eels seit 1996 unter diesem Namen Platten veröffentlichen, ist es doch nur E bzw. Mark Oliver Everett, der hier etwas veröffentlicht. E erledigt nicht nur den überwiegenden Teil der Songschreiberei, der Produktion und spielt diverse Instrumente ein, … Weiterlesen