Tagged with 2012

Songs made in 2012 – der Jahresrückblick

Songs made in 2012 – der Jahresrückblick

Herzlich willkommen im Jahr 2013! Wie bei jedem neuen Anfang, muss man erstmal Rechenschaft über den vorherigen Teil ablegen. Und da lässt sich ohne Zweifel sagen: musikmäßig war 2012 ein gutes Jahr! Viele tolle Platten sind erschienen und ich hab auch reichlich Livekonzerte gesehen, die meistens super waren. Wie immer gliedert sich meine Jahresabrechnung in … Weiterlesen

Soundgarden: King animal

Soundgarden: King animal

Als Soundgarden 1997 ihre Auflösung verkündeten, fügten sie an, dass das garantiert eine endgültige Sache sei – im Gegensatz zu den anderen Bands, die nach zwei, drei Jahren dann doch weiter machten. Jetzt kann man sagen: 13 Jahre kommt schon nah an endgültig, sie haben nicht gelogen. Und vielleicht auch: hey, toll dass sie wieder … Weiterlesen

Mary Chapin Carpenter: Ashes and roses

Mary Chapin Carpenter: Ashes and roses

Asche und Rosen. Das deutet schon ein bisschen in die Richtung dieses Albums: Mary Chapin Carpenter verarbeitet hier Krankheit, Tod und Scheidung. Die Musik dazu ist akustischer und ruhiger als je zuvor. Kaum mag man dies noch als „Country“ und erst recht nicht als „Country-Rock“ bezeichnen. Wohl eher Songwriter-Pop. Erschienen ist die Platte schon im … Weiterlesen

Levellers: Static on the airwaves

Levellers: Static on the airwaves

Nachdem die Levellers mich Anfang der 90er sowohl live als auch im Studio begeistern konnten, hatte ich sie lange Jahre aus den Augen verloren. Die Veröffentlichung von „Mouth to mouth“ (1997) war die erste, die an mir vorbei ging. Später kaufte ich mal „Green blade rising“ billig, fand die Scheibe aber nur durchschnittlich. „Letters from … Weiterlesen

Highfield Festival 2012

Highfield Festival 2012

. .   Vergangenes Wochenende war ich auf dem Highfield-Festival am Störmthaler See bei Leipzig. Hier ein paar Eindrücke: . . Angeblich sollen 20.000 Zuschauer dagewesen sein, mir kam’s eher vor wie 40.000. Es war sehr voll, vor allem auf dem Campingplatz. Genügend Duschen gab es auch nicht und um im See baden zu können, … Weiterlesen